Pufas decofill Außenspachtel 5 kg kunstharzverstärkte

Pufas decofill Außenspachtel 5 kg kunstharzverstärkte
11,98 €
(2,40 € / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

  • 1035546084
  • 4007955031031
Anwendungsbereich: decofill Außenspachtel eignet sich hervorragend zum Ausfüllen von Rissen... mehr
Produktinformationen "Pufas decofill Außenspachtel 5 kg kunstharzverstärkte"

Anwendungsbereich:

decofill Außenspachtel eignet sich hervorragend zum Ausfüllen von Rissen und Löchern, zum Glätten unebener Untergründe sowie zum Ausbessern von Fußböden, Treppenstufen etc. im Innen- und Außenbereich. Anwendbar auf allen mineralischen Untergründen – wie z. B. Beton, Kalk-, Zement- und Gipsputz, Porenbeton, Estrich, Ziegel u. ä. Die Spachtelmasse ist witterungs- und feuchtigkeitsbeständig und eignet sich bestens für Reparaturarbeiten an Fassaden und in Feuchträumen.

Eigenschaften:

  • weiße, kunstharzverstärkte Spachtelmasse
  • für Fassaden- und Feuchträume
  • fein abzuglätten
  • zum Füllen von Rissen und Löchern
  • zum vollflächigen Glätten


Technische Daten:

Rohstoffbasis: Portlandzement, mineralische Anteile, Kunstharzpulver, Additive
Schüttdichte: ca. 1300 kg/m3
pH-Wert: 12

Untergrundvorbehandlung:

Der Untergrund muss trocken, tragfähig und frei von Trennmitteln (Staub, Schalöl u. ä.) sein. Alte, schlecht haftende Anstriche und losen Putz entfernen. Sehr glatten Beton sowie stark saugende, sandende und kreidende Untergründe mit decotric Tiefengrund LF vorbehandeln.

Verarbeitung:

2,5 Raumteile decofill Außenspachtel in 1 Raumteil sauberes, kaltes Wasser einstreuen und klumpenfrei einrühren (z. B. 1 kg decofill in 300 ml Wasser bzw. 5 kg decofill in 1,5 l Wasser). Die angerührte Spachtelmasse ist ca. 4 – 5 Std. verarbeitungsfähig.

Folgearbeiten:

Nachfolgende Anstriche und Verklebungen erst nach vollständiger Durchtrocknung der gespachtelten Fläche durchführen. Die Vorschriften der Anstrich- und Klebstoffhersteller für die Vorbehandlung zementhaltiger Untergründe sind unbedingt zu beachten (z. B. mit Olafirn fluatieren).

Hinweise:

Nicht unter +5 °C Objekt- und Umgebungstemperatur verarbeiten. Werkzeuge nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Lagerung:

Gebinde gut verschlossen und kühl, aber frostfrei lagern. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Entsorgung:

Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können mit dem Hausmüll oder als Baustellenabfall entsorgt werden. Nicht ausgehärtete Reste nach EWC-Abfallschlüssel-Nr. 06 02 99 entsorgen.

Weiterführende Links zu "Pufas decofill Außenspachtel 5 kg kunstharzverstärkte"
Zuletzt angesehen