Pufas Solupast D Löser, 1Liter, für Bodenbelagsrückstände, Klebstoffrückstände und Farbflecken

Pufas Solupast D Löser, 1Liter, für Bodenbelagsrückstände, Klebstoffrückstände und Farbflecken
14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

  • 1036393868
  • 4007954202326
Solupast D Löser, 1 Liter Solupast D löst schnell und sicher... mehr
Produktinformationen "Pufas Solupast D Löser, 1Liter, für Bodenbelagsrückstände, Klebstoffrückstände und Farbflecken"

Solupast D Löser, 1 Liter

Solupast D löst schnell und sicher

  1. Bodenbelags-Rückstände, z. B. Kompaktschaumreste, die beim Herausreißen alter Beläge zurückbleiben
  2. Klebstoff-Rückstände von Dispersions- und Kunstharzklebstoffen – z. B. Bodenbelagskleber, Rückstände von Klebebändern und Selbstklebe-Fliesen
  3. eingetrocknete Farbflecken – z. B. Dispersionsfarben, Kunstharz- und Acryllacke.

Hervorragend geeignet zum Reiniger verschmutzter Werkzeuge und harter Naturhaarpinsel.

Technische Daten:

  • Rohstoffbasis: Dibasenester, Tensid und Hilfsmittel
  • Dichte: ca. 1,1 g/cm³

Gebrauchsanweisung:

Bodenbelags- und Klebstoff-Rückstände:

Solupast D mit lösungsmittelbeständigem Pinsel oder Walze satt auftragen und je nach Klebstoff 15 – 60 Minuten einwirken lassen. Die gelöste Klebstoffschicht mit einem Spachtel abschieben. Bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Die Fläche gründlich mit Wasser und ggf. Spülmittel nachwaschen und vollständig trocknen lassen.

Getrocknete Farb- und Lackflecken:

Solupast D ca. 10 – 30 Minuten einwirken lassen und mit einem Lappen den Fleck reibend auflösen. Gründlich mit Wasser nachwaschen.

Reinigen:

Harte Naturhaarpinsel in einem Glas oder einem Metallgefäß in Solupast D einweichen und nach ausreichender Einwirkzeit auswaschen. Kleinere Metallteile in Solupast D einlegen, größere Metallteile einstreichen und ebenfalls mit Wasser abspülen.

Hinweise:

  • Solupast D ist verdunstungsverzögert, daher sind ohne wiederholtes Auftragen lange Einwirkzeiten möglich
  • Solupast D ist ein thixotropes Gel und kann auch an senkrechten Flächen verarbeitet werden
  • Nicht lösungsmittelbeständige Kunststoffe und Gussasphalt können angegriffen werden
  • Vor der Anwendung an unauffälliger Stelle auf Oberflächenverträglichkeit prüfen
  • Solupast D nicht auf saugenden Untergründen (z. B. Zementestrich) verwenden
  • Größere Flächen in Teilabschnitten von max. 0,5 m² bearbeiten; dabei auf guten Luftdurchzug achten
  • Vor Folgearbeiten bzw. der Neuverlegung von Bodenbelägen den Untergrund vollständig abtrocknen lassen und den Raum gut lüften
  • Gut verschlossen und kühl lagern
  • Sicherheitshinweise
    • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
    • P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
    • P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
    • P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
    • P261 Einatmen von Dampf vermeiden.
    • P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
    • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
    • P501 Inhalt/Behälter gemäß den lokalen/regionalen/nationalen Vorschriften der Abfallentsorgung zuführen.
Weiterführende Links zu "Pufas Solupast D Löser, 1Liter, für Bodenbelagsrückstände, Klebstoffrückstände und Farbflecken"
Zuletzt angesehen