Pufas decotric Rollkleister GTV, 500g, für Vliestapeten

Pufas decotric Rollkleister GTV, 500g, für Vliestapeten
9,98 €
(19,96 € / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

  • 1036388676
  • 4007955205043
decotric Vliestapeten-Rollkleister GTV, 500 g Spritzt und tropft nicht Instant –... mehr
Produktinformationen "Pufas decotric Rollkleister GTV, 500g, für Vliestapeten"

decotric Vliestapeten-Rollkleister GTV, 500 g

  • Spritzt und tropft nicht
  • Instant – in 5 Minuten gebrauchsfertig
  • Mit der Rolle direkt an die Wand
  • Hohe Anfangshaftung und Klebkraft
  • Gut korrigierbar
  • Trocknet transparent auf
  • Kalk- und zementbeständig
  • Frei von Konservierungsmitteln

decotric Vliestapeten-Rollkleister GTV eignet sich hervorragend für glatte und geprägte Vliestapeten sowie Vlies-Rauhfaser. Der Kleister kann mit einer Rolle direkt auf die Wand aufgetragen werden und der Wandbelag ohne Spritzen und Tropfen in das Kleberbett eingelegt und verklebt werden. Der traditionelle Kleisterauftrag mit der Bürste auf den Tapetenrücken empfiehlt sich besonders beim Verkleben von schweren Wandbelägen, wie Textiltapeten, Glasfasergewebe, Prägetapeten, Vinyltapeten u.ä.

Technische Daten:

  • Rohstoffbasis: Metyhlcellulose, Kunstharzpulver, Stärkeether, Klebkraftverstärker, Additive
  • Schüttdichte: ca. 470 kg/m3

Untergrundvorbehandlung:

Der Untergrund muss tragfähig, trocken, eben, gleichmäßig saugend und frei von Trennmitteln (Staub, Fett u. ä.) sein. Alte Tapeten und schlecht haftende Anstriche entfernen. Risse, Löcher und Unebenheiten verspachteln. Stark saugende, sandende und kreidende Untergründe sowie geschliffene Flächen mit decotric Tiefengrund LF grundieren. Farbtonunterschiede des Untergrundes mit decotric Tapetengrund weiß ausgleichen.

Ansatz:

Den Packungsinhalt unter kräftigem Rühren schnell und zügig in sauberes, kaltes Wasser (siehe Tabelle) einrieseln lassen und kurze Zeit weiterrühren. Nach 5 Minuten nochmals kräftig durchrühren.

Verarbeitung: Wandklebetechnik (Auftrag auf den Untergrund):

Da Vliestapeten keine Weichzeit benötigen, können sie schnell und einfach in der Wandklebetechnik verarbeitet werden. Hierzu den Kleister mit einer kurzflorigen Rolle in der Breite von 1 – 2 Tapetenbahnen gleichmäßig auf den Untergrund auftragen. Die Tapetenbahn in das frische Kleberbett einlegen und gleichmäßig und blasenfrei andrücken.

Auftrag auf die Tapete:

Den Kleister mit einer Bürste auf die Tapete auftragen und diese auf Stoß verkleben. Gleichmäßig und blasenfrei andrücken.

Hinweise:

  • Die Verarbeitungshinweise der Tapetenhersteller sind unbedingt zu beachten
  • Eventuelle Kleisterrückstände auf der Tapetenvorderseite sofort mit einem feuchten Tuch entfernen
  • Nicht unter +5 °C Untergrund- und Raumtemperatur verarbeiten
  • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen
  • Frei von Konservierungsmitteln, daher sollte der angerührte Kleister bald verarbeitet werden
Weiterführende Links zu "Pufas decotric Rollkleister GTV, 500g, für Vliestapeten"
Zuletzt angesehen